News

  • Job: Social Media Specialist (m/w) für GENTIC & SKYLOTEC SPORT
  • Reel Rock 10, Film Tour 2015
  • Ziegelhausen 3 - ab 01.08.2015 wieder offen zum Klettern
  • Unfall durch Steinschlag in Schriesheim
  • Julius Westphal wiederholt "Action Directe" 11

Bild aus Archiv

am Abend

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Griffveränderung Beast

In der Route The Beast, im neuen Odenwald Topo mit 9 angegeben, vorher 9-/9 haben sich Griffe im Bereich der Schlüsselstelle verändert. So gibt es nun noch ein kleiner senkrechter Griff links auf Höhe von der Kleinen Leiste und auch der Griff wohin nach der Schlüsselsequenz gekreuzt wird ist größer. Anstatt mit eineinhalb Fingern kann dieser nun mit drei Fingern gehalten werden. Das entschärft die Schlüsselstelle nicht unbedingt ist aber danach leichter. Tendenz eher wieder 9- ?

r.

Der senkrechte Griff in der

Der senkrechte Griff in der Route wird immer größer und mit diesem ist es definitiv leichter zu klettern. Musste zuvor die Leiste in der Schlüsselpassage gedoppelt werden um dann weiter zu ziehen oder Leiste mit links, kleiner Untergriff rechts, dynamischer Spanner mit links, kann jetzt mit links in den senkrechten Griff gefasst werden, Fußwechsel, dann gleich mit rechts auf Leiste und weiter blockiert werden.  Ist leichter...

r.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.