News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Auf dem Weg zum Castle Rock

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Hommert

Elsaß: Neues Topo (ed. 2013) + neuer Fels, Rocher d'Althal

Es gibt eine neue Auflage des Elsaß-Topo's: Sur les falaises de grès 2013, von Michel Bilger, Armand Baudry, Jean-Marc Chabrier, Yann Corby

 

  • 44 Felsen
  • 1918 Routen davon 195 neu
  • 400 Seiten
  • Farbig
  • 200 Bilder
  • Alle Zugangsbeschreibungen auch auf Deutsch
  • Größe : 18x14 cm
  • Preis: 27,- Euro

 

Im neuen Topo aufgeführt steht dann der neu erschlossene Fels: Le Rocher d'Althal.

Von Laurenzo Saccomani entdeckt und in Gesellschaft von Armand Baudry und Pierre Wetta erschlossen. Gelegen in der Gemeinde Hommert (57) bietet der Fels ähnliches wie der Krappenfels. 
Zwei Jahre harter Arbeit waren notwendig, um fast dreißig neue Möglichkeiten zu bieten.
Bisher sind 24 Routen begangen ab 6a. Allerdings sollte schon 6c/7a geklettert werden um seinen Spaß zu haben. Eine Handvoll Projekte verbleiben. Die härteste Linie begangen von Florent Wolff ist 8 a/a +.
Die Routen sind ca. 20 Meter und ein Dutzend Expressschlingen sind erforderlich.
Zugang und detaillierte Topos sind im neuem Buch, Seite 346 zu finden. Bilder vom Fels unter escalade-alsace.


Bild: escalade-alsace.com