News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Andy bouldert in Hampi, Indien

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Alex Förschler

Alex Förschler, Mensch + Maschine 8b/8b+, die 4te + Video

Alexander Förschler konnte gestern 22.03.2013 eine der heiss begehrtesten Linien des Odenwaldes (...und darüber hinaus) bouldern. Am Riesenstein oberhalb von Heidelberg holte er sich die vierte Begehung von Mensch und Maschine 8b/8b+

. Der 2002 von Pascal Schouwink ersbegangene Boulder zeigt sich oft sehr renitent gegenüber potentiellen Wiederholern. Auch Alex Förschler musste oft an den Fels pilgern um ne bessere Lösung für große Menschen zu finden und um die besten Witterbedingungen abzuwarten, die diesen Winter eher selten waren. Gestern wars dann soweit.

 

Fette Gratulation!!!

 

Toproute im Odenwald: "Hier schneits 11-", FA Alex Förschler

Insgesamt ist der Odenwald mit schweren Linien nicht sehr gut bestückt. Bis zum 9ten Grad gehts oft, dann wirds oft komplett grifflos. Nun gelang Alexander Förschler vor kurzem im Steinbruch von Heubach der Durchstieg der Route "Hier schneits". Die 35 Meter Route im besten Odenwälder Sandstein, schon seit längerem ein offenes Projekt an einem leicht überhängenden Pfeiler, großzügig eingebohrt,  wurde von Ihm mit 11- bewertet. Bestätigt sich der Grad, warum auch nicht, Alex Förschler weiß wovon er spricht, ist es die schwerste Route die der Odenwald zu bieten hat.