News

  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg
  • noch ne Kombi-Erstbegehung

Bild aus Archiv

Jane Fonda Workout Wall (Mitte), Christchurch

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Neutouren

Begehungen und Neutour

In den letzten Wochen konnten noch drei Erfolge in Ziegelhausen 3 verzeichnet werden.

so konnte gerade am letzten Freitag, schon bei nicht Top Bedingungen, die Begehung von Shut up and climb 10- durch Paul Zeltner gemacht werden. Es hat dann an dem Tag gleich beim Exen hängen geklappt.

Ebenfalls Shut up and climb konnte Benjamin Wajda schon vor ca. drei Wochen durchsteigen.

Während nebenan Sebastian Schulze den Griff ins Klo 9+/10- dynamisieren konnte.

Stark!

 

Während in Ziegelhausen 3 die Touren begangen wurden gab es eine Neutour in Ziegelhausen 2.

Neutour Me Tangere 9- und Dachtraverse

Mathias Weck hat dort, nach ausräumen des losen Materials am Dacheinstieg, die Risslinie im linken Dachbereich des großen Daches eingebohrt. Die Route mit Namen "Noli Me Tangere" hat eine Einzelstelle und wurde mit 9- bewertet.

Beim genaueren hinsehen ergab sich dann noch eine Traverse durch das gesamte Dach. Also sozusagen die Verlängerung der 2/3 Dachtraverse "Unter deutschen Dächern"  immer weiter der Schuppe folgend bis zum Ende und dann raus. Diese Kombi ist ebenfalls mit 9- bewerte. Die komplette Dachtraverse heißt nun "Nur in der Fremde ist der Fremde fremd"

 

 

 

Neutour in Schriesheim 9+/10- clean

Im Schriesheimer Steinbruch wurde eine Neutour im oberen Schwierigkeitsbereich ausgegraben.
Die Neutour ist clean und bewegt sich bei 9+/10-.

Die feine Rissspur im plattigen fast senkrechten Bereich rechts neben Big Dog in der zweiten Ebene des Steinbruchs wurde von den starken Männern aus Weinheim erkannt und vor kurzem dann von Jakob Jorda realisiert. Die Route trägt den Namen Freundschaft ist komplett clean und hat einen Umlenker. Die mobilen Sicherungsmittel wurden bei mehreren Stürzen getestet.
Die Bewertung ist ein Vorschlag und sollte von kommenden Begehern bestätigt werden.

Freundschaft 9+/10- cleanFolgende Sicherungsmittel wurden benutzt:

Kleinen Friend am Anfang, um zu vermeiden das die folgenden Keile raus gezogen werden,
2x Keil Black Diamond 4,
Keil BD 3,
Keil BD 4,
Keil BD 5,
BD x4 Grösse 2,
BD x4 Grösse 1 und
BD C3 Grösse 0

 

Dann mal ran!

 

Bild: Jakob Jorda

 

Neutour im Steinbruch Schriesheim Nippelbruch 9/9+

Dem Schriesheimer Steinbruch wurde eine Neutour im gehobenen Schwierigkeitsgrad beschert.
Jakob Jorda hat zusammen mit Rolf Habich eine Route in der untersten Stufe zwischen Horrorhangel und Wet Dreams eingebohrt und Jakob hat diese danach erstbegangen.
Die Route heißt Nippelbruch und checkt in etwa bei 9/9+ ein.

Die Linie zieht entlang einer Rissspur und die Felsqualität ist für Schriesheimer Verhältnisse gut. Allerdings bleibt die Route nach Regen lange nass.

1,5 Neutouren in Schriesheim

Auch in Schriesheim gibt es immer mal wieder ne Linie die noch zu entdecken ist. Sieht man von den jährlichen Veränderungen nach der Winterzeit ab.

Eine 0,5 Neutour ist der Direkteinstieg zum Blondinentraum, allerdings wirds dadurch insgesamt nicht schwerer bleibt bei 7+.

Eine reine Neutour ist die stumpfe Verschneidung links neben der Dificilisimo in der obersten Stufe. Diese Neutour checkt etwa bei 7+ ein. 

Dank an L. Ackermann

 

Direkteinstieg Blondinentraum + Neutour 7+

Direkteinstieg BlondinentraumNeutour ca. 7+