News

  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg
  • noch ne Kombi-Erstbegehung

Bild aus Archiv

imposante Talwand des Höllenhundes

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Russo

Klettern im Tessin

Eigentlich wollte ich schon lange mal etwas übers Tessin schreiben, da es mithin eines meiner favorisierten Gebiete ist und dieses Jahr Ostern war ich wieder dort und wollte nun schon lange drüber geschrieben haben. Doch wie es so kommt keine Zeit.... anderes zu tun...
Nun jetzt hab ich was geschrieben, wenn auch etwas spät und es war an Ostern Smile

Da das Osterfest etwas später im Jahr lag und für Südfrankreich die Zeit fehlte wurde relativ kurzfristig und nach viel Überzeugungsarbeit das Tessin als Ziel ausgemacht.
Nicht das erste Mal dass ich im Tessin zum Klettern oder Bouldern bin, nein ich war auch schon zum Radfahren hier :-), ist es immer wieder gut diesen Gneis zu spüren der eine meist gigantische Haftung an Slopern, kl. Kanten, Auflegern gewährleistet.
Tessin ist nicht nur der südlichste und sonnenverwöhnteste Kanton der Schweiz, nein es hat auch italienisches Flair und ab und zu heftige Gewitter.