Neuestes Video

See video
See video

Bild aus Archiv

35 Meter Routen im Sektor Sharon Stone oberhalb vom Diamond Lake

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Banff

Banff Mountain Film Festival 2015

Banff Mountain Film Festival 2015

Das Banff Mountain Film Festival ist das renommierteste Outdoorfilm-Festival der Welt, auf dem einmal im Jahr in dem kanadischen Städtchen Banff die sogenannten "Outdoor-Oscars" vergeben werden. Danach geht eine Auswahl der besten Filme auf Welt-Tournee und kommt jährlich im Frühjahr nach Deutschland.

Mit der Premiere am 20.2. in München startet die diesjährige Tour ihre Reise durch Deutschland und ist dann anschließend gleich in Heidelberg zu sehen. Danach mit vielen weiteren Terminen im Bundesgebiet. Mit im zweistündigen Programm sind sieben erzählerische und bildgewaltige Abenteuer- und Naturfilme.

 

 

 

Banff Mountain Film Festival 2013

Banff Mountain Film FestivalAb 16. Februar geht dieses Jahr wieder das Banff Mountain Film Festival auf World Tour,  unterwegs auch durch Deutschland, Österreich und der Schweiz.

In Banff pflegt man den Mountainfilm in all seinen Facetten und das schon seit 1976. Alljährlich im November findet hier inmitten der Canadian Rockies das Banff Mountain Film Festival statt. Danach gehen die besten Filme des Festivals auf große World Tour.
Los geht es in München und ist dann anschließend gleich in Heidelberg unterwegs. Danach mit vielen weiteren Terminen im Bundesgebiet. In einem zweistündigen Programm werden die renommiertesten sieben Abenteuerkurzfilme und -dokus von 2012 gezeigt.

Banff Mountain Film Festival 2012

Ab 24. Februar ist auch dieses Jahr die Banff Mountain Film Festival World Tour unterwegs durch Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Los geht es in München und ist dann anschließend mit 35 Terminen im Bundesgebiet unterwegs. Mit einem knapp zweistündigen Programm bestehend aus sieben Filmen aus den besten Outdoorfilmen und Abenteuerdokumentationen des Banff Mountain Film Festivals macht die Filmtour auch in der Nähe wieder Halt.

Die Filme zeigen Eisklettern an den mächtigen Gletschern Alaskas bis zum Wüstentrip in der Sahara.  Der Hauptfilm der Tour 2011 ist "Chasing Water". In dieser Dokumentation folgt der Fotojournalist Pete McPride dem Colorado River von seiner Quelle bis zur Mündung und dokumentiert auf der rund 2330 Kilometer langen Reise was passiert, wenn der Mensch unbedacht in ein natürliches Ökosystem eingreift.

 

Banff Mountain Film Festival 2011

Ab 11. März ist wieder, auch dieses Jahr die Banff Mountain Film Festival World Tour unterwegs durch Deutschland und der Schweiz.
Mit einem zweistündigen Programm, bestehend aus den besten Outdoorfilmen und Abenteuerdokumentationen des Banff Mountain Film Festivals.

Neben dem Kletterporträt des Extrembergsteigers Ueli Steck ("The Swiss Machine") wird "Eastern Rises", eine Doku übers Fliegenfischen in Kamtschatka und das Höhlenabenteuer "Into Darkness" sowie "AZADI - Freedom" und "Wild Water" gezeigt.
Die Filme werden in der Original-Festivalfassung (ohne dt. Untertitel) gezeigt.

35 Städte in Deutschland stehen auf dem Tourplan. Auch in der Region gibt es mehrere Termine.

 

Programm:

The Swiss Machine

Klettern, 19 Min, USA 2010
Das Porträt des Extremalpinisten Ueli Steck.