News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

unterm Dach

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Freundschaft

Was ging am Fels....

Da ich hier momentan nicht mehr über alles regelmäßig poste kann ich nicht mehr ganz nachvollziehen was so alles am Fels diese Jahr im Odenwald oder von den Heidelbergern in den umliegenden Kletterspots ging.....

Was mir spontan noch so einfällt waren Begehungen im Elsass.

So:
- Balle au bond - 8a am Windstein von Sebastian Schulze,
- Le chien engagee - 7c+ in Kronthal von Rebecca Nagel,
- Vent du sud - 8a/a+ in Kronthal von Paul Hock.

 

Weiter hat Timon Lauck mehrere Prachtstücke im Odenwald gezogen,

Neutour in Schriesheim 9+/10- clean

Im Schriesheimer Steinbruch wurde eine Neutour im oberen Schwierigkeitsbereich ausgegraben.
Die Neutour ist clean und bewegt sich bei 9+/10-.

Die feine Rissspur im plattigen fast senkrechten Bereich rechts neben Big Dog in der zweiten Ebene des Steinbruchs wurde von den starken Männern aus Weinheim erkannt und vor kurzem dann von Jakob Jorda realisiert. Die Route trägt den Namen Freundschaft ist komplett clean und hat einen Umlenker. Die mobilen Sicherungsmittel wurden bei mehreren Stürzen getestet.
Die Bewertung ist ein Vorschlag und sollte von kommenden Begehern bestätigt werden.

Freundschaft 9+/10- cleanFolgende Sicherungsmittel wurden benutzt:

Kleinen Friend am Anfang, um zu vermeiden das die folgenden Keile raus gezogen werden,
2x Keil Black Diamond 4,
Keil BD 3,
Keil BD 4,
Keil BD 5,
BD x4 Grösse 2,
BD x4 Grösse 1 und
BD C3 Grösse 0

 

Dann mal ran!

 

Bild: Jakob Jorda