News

  • Aufruf: Für den schonenden Umgang mit den Felsen von ‘Bleau’
  • Neues vom Fels und mehr
  • Kletterer im Schriesheimer Steinbruch abgestürzt
  • Was ging am Fels....
  • Thomas Huber - Sehnsucht Torre, 20.11.2016 Stadthalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Direkter Boschhammer 8-, Kletterer: Gerd

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Iker Pou - Demencia Senil 9a+, Margalef

 

Eindrucksvolles Video der Begehung von Demencia Senil 9a+, Margalef, Spanien

 

Ort

Margalef
Spain
41° 17' 9.6072" N, 0° 45' 8.8164" E

Fingertuning

Was schmiert sich Herr Pou den da auf seine Finger und wozu? Ist das Sekundenkleber zum Verstärken der Belasteten Stellen oder klebt er sich mit Hautkleber einen Cut zu oder oder oder?

Das Video (eigentlich die Route) ist gigantisch, die schwierigkeit der Züge kann man so richtig erahnen. Stimmt es, daß diese Route ursprünglich ein Projekt von Herrn Pou war, bis sie ein Herr Schama weggeklettert hat? Oder ist es bei den Spitzenleuten üblich, gemeinsam in den ganz harten Projekten zu arbeiten? 

Ich habe Fragen über Fragen, wer kann sie mir beantworten? Smile

Ja das ist Sekundenkleber.

Ja das ist Sekundenkleber. Ich habe das auch schon in einem Video mit Patxi Usobiaga gesehen, er hat sich vor einem Wettkampf die Hände damit präpariert. Ich nehme an, dass man den Kleber auf Hautstellen aufträgt die durchs viele Klettern etwas dünn geworden sind, oder aber auf Stellen von denen man weiß, dass sie mit scharfen Kanten (welche bei der Lochkletterei in Demencia Senil ja vorkommen) in Berührung kommen.

Eine (bessere?) Alternative zu Abkleben mit Tape also. Ich selbst hab das noch nicht ausprobiert, die Ausdünstungen vom Kleber sind bestimmt auch nicht gesund für die Haut.

ich denke eher des er den

ich denke eher des er den kleber aufträgt um des tape zu befestigen

da es oft nich perfekt passt und hald leicht verrutscht 

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.