News

  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg
  • noch ne Kombi-Erstbegehung
  • Kombi-Erstbegehung "Shut up and jump" 10, in Ziegelhausen 3

Bild aus Archiv

Sektor Babylon

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Ziegelhausen: DAV protestiert gegen Vorgehen

Die Meldung ist schon vom 03.04.2009, sollte aber nicht unerwähnt bleiben.

Ziegelhausen: DAV protestiert gegen unkooperatives Vorgehen

.......Die Maßnahme erfolgte ohne Rücksprache mit der für die Felsbetreuung zuständigen AG Klettern und Naturschutz Odenwald. Der Deutschen Alpenverein und der DAV-Landesverband sind über dieses einseitige Vorgehen sehr enttäuscht und haben umgehend beim Regierungspräsidenten von Karlsruhe Beschwerde eingelegt..........

........ Das Verhalten des Regierungspräsidiums ist umso unverständlicher, als seit längerer Zeit für Anfang April eine Besprechung mit RP, Unterer Naturschutzbehörde und AG Odenwald zum Thema Ziegelhausen terminiert war. Die AG Odenwald strebt eine differenzierte Kletter- und Naturschutzkonzeption in Ziegelhausen an, inklusive Schutzzeit für den Wanderfalken. Das RP hingegen hat nun kurzerhand Fakten geschaffen – und das während der sensiblen Balzzeit der Wanderfalken. Kooperative Wege und abgestimmter Naturschutz sehen anders aus.........

Der ganze Text kann unter www.dav-felsinfo.de abgerufen werden oder unter http://www.alpenverein-bw.de/

mehr Infos: DAV-Info 3/2009 vom 20.05.2009