News

  • Boulder-fun-cup im BOULDERHAUS Heidelberg, 29.07.2017
  • Aufruf: Für den schonenden Umgang mit den Felsen von ‘Bleau’
  • Neues vom Fels und mehr
  • Kletterer im Schriesheimer Steinbruch abgestürzt
  • Was ging am Fels....

Bild aus Archiv

kleines 1x1 am Sechserturm

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Jackel & Hide 8+/9-

Erstbegeher: 
T.Kammereck
Info: 

größtes Dach, hier   Video

noch ein Video

 

....und noch eins Video: Jens in J&H

Bis unter das Dach 6/6+

Natürlich bin ich das Riesendach nicht geklettert, sondern nur dem Hinweis im neuen Panico-Kletterführer gefolgt. Bis unters Dach ist die Tour eine 6/6+. Am besten über den ersten Haken der Tour "Querverweis" einsteigen, danach kerzengeradeaus den Haken folgen. Danach erfolgt eine erste Schlüsselstelle über eine Platte. An Delle antreten und man erreicht die Schuppe. Hier braucht man nicht den Haken rechts von "Tarzan" klippen, sondern kann einen kleinen oder großen Cam in die Schuppe schieben. Nach leichtem Überhang an guten Griffen eine zweite schwierige Stelle piazend an Kante zum letzten Haken unter dem Dach.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.