News

  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg
  • noch ne Kombi-Erstbegehung
  • Kombi-Erstbegehung "Shut up and jump" 10, in Ziegelhausen 3

Bild aus Archiv

Rasmus, Gerdina (enhanced performance mode)

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Pepito 8+/9-

Erstbegeher: 
W.v.d. Decken
Info: 

2010

Verlängerung von Halloween

Gibt's einen Namen für diese Tour?

Sehr schöne "2.Seillänge zu Halloween". Abwechlungsreiche schöne Züge und mindestens zwei Lösungen an der Schlüsselstelle. Zusammen mit Halloween geschätzte 32 Klettermeter. Im Vergleich zu den anderen (harten) Bewertungen in der näheren Umgebung sicherlich nicht schwerer als 8+.

Schöne Züge

Ich gebe BlackHawk recht, wenn er von einer schönen 2. Seillänge spricht. Nur der erste Meter der Route ist etwas bröselig, das macht aber nichts. Sonst eher atletische Züge und zwei-dreimal fest zupacken. Echt Super!

BlackHawk: Mit welcher 8+ in der näheren Umgebung vergleichst du die Route? Ich finde sie eher schwieriger als 8+. Die Schlüsselpassage ist zwar nicht lange, aber der Dyno ist schon heftig. 

Auf jeden Fall hat Wulff wieder einige schöne Klettermeter "bereitgestellt". Danke!

Route heißt "Pepito" wie

Route heißt "Pepito" wie mein Hund (als er noch klein war). Wulf

Bewertungsdiskussion (-:

@Sandfinger:

Ich mag halt keine Zwischenbewertungen. Und wenn ich mich entscheiden muss, ist es halt nach meiner Meinung 8+ und nicht 9-.

Den Dynamo hab ich übrigens nicht hingebracht - mit einem Zwischengriff ging's dann nahezu statisch.

In Ziegelhausen 3 habe ich nur Routen bis Schwierigkeitsgrad 8 zum Vergleich, die ich fast ausnahmslos relativ schwer finde. Ansonsten kann ich noch einen Vergleich zur "heißen Braut" und "Jakell & Hide" ziehen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.