Neuestes Video

See video
See video

Bild aus Archiv

Abseilen am Castle Rock

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Kletterpionier Patrick Edlinger ist tot

Wie schon gestern verschieden Medien berichteten verstarb Patrick Edlinger im Alter von 52 Jahren am 16.11.2012 in Palud sur Verdon. Die Umstände seines Todes sind noch unbekannt.

Wie kein anderer hat der Pionier des Freiklettern dieses in Frankreich beeinflusst.

Patrick Edlinger geboren 1960 in Dax begann schon in früh in seinen jungen Jahren mit dem Klettern. Bald schon bestimmte nur das Klettern sein Leben, der Grund seines Daseins. Nachdem er alles damals Schweres in der Umgebung begangen hatte liess er Schule und Ausbildung sein und ging in den Süden Frankreichs. Dort fand man Ihn in Buoux oder Cimai. Dort vollbrachte er viele Free-Solo Begehungen und machte 1982 überhaupt die erste onsight Begehung einer 7c. In der Gorge de Verdon fand er seine Bleibe. Dank seines Talents wiederholte er viele Routen des damals Möglichen und machte Erstbegehungen und Wiederholungen bis 8c.

Mitte der achziger Jahre gewann er die ersten Kletterwettbewerbe in Bardonecchia und Arco. Ende der achtziger Jahre war er maßgebend an der Erschließung von Ceüse beteiligt. Dort verbrachte er mehrere Klettersaisons. 1989 folgte eine solo Begehung von Orange Mécanique (8a) in Cimai.

Anfang der achziger Jahre wurde er mit den zwei Filmen: "Opera Vertical" und "La vie au bout des doigts" in den Medien bekannt.

verschieden Quellen:

http://www.kairn.com/news_escalade_80139.deces-patrick-edlinger.html
http://www.ledauphine.com/france-monde/2012/11/16/escalade-patrick-edlin...
http://www.planetmountain.com/english/News/shownews1.lasso?l=2&keyid...
http://www.grimpavranches.com/les-plus/biographies/patrick-edlinger/

Videos: