News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Maja

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Begehungen der Superlativen in Spanien

Auch wenn hin und an hier im Raum um Heidelberg schwer geklettert wird,  wird in anderen Klettergebieten noch schwerer geklettert.
So ist zur Zeit Spanien momentan wieder der Nabel des Klettergeschehens. Dort in Katalonien konnte vor einigen Tagen Chris Sharma die zweite Begehung von La Dura Dura 9b+ in Oliana verbuchen und ist damit der zweite Kletterer überhaupt der 9b+ geklettert ist. La Dura Dura von Chris Sharma vor vier Jahren eingebohrt und lange versucht war ein offenes Projekt in dem er sich letzten Sommer zusammen mit Adam Ondra versuchte. Im Februar diesen Jahres konnte Adam Ondra die erste Begehung von La Dura Dura machen.
Quelle: 8a.nu

Am Sonntag konnte in Siurana der 19 jährige Alexander Megos aus Erlangen/Franken die Route Estado critico 9a im onsight durchsteigen. Damit hat auch er Klettergeschichte geschrieben. Er ist der erste der eine mit 9a bewertete Sportkletterroute im onsight durchsteigen konnte.
Quelle: desnivel.com

Allerdings sollte auch nicht unerwähnt bleiben dass Adam Ondra 2012 zwei mit 9a bewertete Routen im onsight durchstieg, die er anschliessend auf 8c+ abwertete.

Felix Neumärker konnte schon vor einer Woche am 19. März die 45 Meter Ausdauer Tour La Rambla 9a+ auch in Siurana begehen.

 

Was für Leistungen, der Grip scheint gut zu sein.

 

Video vom Reel Rock 7 diesen Jahres mit Adam Ondra und Chris Sharma in La Dura Dura