News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Jineteras a lo Suyo 7c

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

ziegelhausen

Kombi-Erstbegehung "Grenzclimb" in Ziegel 3

David Hume konnte heute im zweiten Versuch die Kombination des unteren Teils des Grenzverkehrs mit dem oberen Teil von Shut up and climb kombinieren.

Trotz dem härteren unteren Teil des Grenzverkehrs (9) zu dem Originaleinstieg, shut up (8+/9-) bleibt der Bewertungsvorschlag bei 10- (eine Spur schwerer).

Shut up and climb ist ebenfalls mit 10- bewertet. Der Grenzverkehr als gesamte Tour bis zum Umlenker wurde bisher noch nicht realisiert und ist ein offenes Projekt für den Sprungweltmeister.
Der untere Teil und damit auch direkter Einstieg zu shut up and climb wurde dieses Frühjahr von Erick Cordova Rotpunkt begangen.

Damit hat David alle schwere Routen in Ziegelhausen in kurzer Zeit begangen und nun....  auf zu neuen Projekten 

 

 

Raphael Goll wiederholt Shut up and climb, 10-

Raphael Goll konnte gestern, am Donnerstag abend in Ziegelhausen 3, Shut up and Climb durchziehen. Es war nicht der erste und auch nicht der zweite Go, aber diesmal hats gepasst, es war genug Kraft da und für die Photos gings dann auch gleich noch zweimal

Smile

Glückwunsch

 

 

 

Bilder anklicken (3 von 6)
Raphael in Shut up and Climb, 10- Raphael in Shut up and Climb, 10- Raphael in Shut up and Climb, 10-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zweite Wiederholung von "Den Arsch....", 10-, in Z3 durch D. Hume

Gestern abend konnte Dave Hume im 3. Versuch, die zweite Wiederholung und somit die dritte Begehung von der Route "Den Arsch hingehalten......", 10-  realisieren. Nachdem Dave letzte Woche einen Versuch machte gings gestern dann im dritten Go.
Starke Finger im feinen Riss.

Schon vorletztes Wochenende konnte Dave in Kronthal "Le Naufrage du Titanique", 8a+ im dritten Versuch ziehen.
In den Wochen davor noch Orange amer, 8a und De la Terre a la une, 8a, ebenfalls im Kronthal.