News

  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg
  • noch ne Kombi-Erstbegehung

Bild aus Archiv

Marci mark 7c+

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

ziegelhausen

Neues Projekt in Ziegelhausen 3

Schon längere Zeit hatte ich die Linie, na ja wenn man's Linie nennen kann, im Auge. Eigentlich siehts schwer möglich aus, na eben ne recht glatte Wand. Aber jetzt ist die eingebohrt und da ich mal nicht davon ausgehe dass ich die in nächster Zeit, wenn überhaupt, klettern kann will ich das Projekt mit Namen "Meistermops" freigeben. Also es kann sich jeder der will dran versuchen.

Die Route befindet sich zwischen "Schinderhannes" und "Den Arsch hingehalten". Steigt idealerweise über "Meisterkeks" ein und geht dann dort am vierten Haken zu der darüberliegenden Lochreihe zum ersten Haken von Meistermops, dann weiter unter das Dach, knapp über dem Dach zweiter Haken, dann weiter an schlechtem und gutem Lettenloch schwer zu großer aber schlechter Leiste, klippen, dann weit hoch in Untergriff, das dürfte der Schlüssel sein. Wenn dann erst mal die Füße oben sind (wären) sieht es zwar glatt aus aber das geht dann, etwas dynamisch zu Henkel und Umlenker.
Alternativ kann auch über den Supercrack eingestiegen werden und dann einqueren. 

Meistermops

 

Für alle die es versuchen wünsch ich viel Spaß und freue mich über eine Rückmeldung wenns klappt oder auch nicht....

Die Route geht in direkter Linie des Seils hoch.

 

 

 

 

 

 

 

 

Shut up and climb 10-, by Eric Somitsch

Der kann, der da heut konnte.... Eric Somitsch konnte heute am frühen Abend Shut up and climb 10- im Sektor Supercrack durchsteigen. Einige Versuche hats gebraucht und der Schuh hat nicht immer in der obersten Rille gehalten aber heut hat er. Damit konnte Eric die Ziegelhäuser Triologie vervollständigen. Bleiben noch einige Kombis...

 

Glückwunsch zum Gelingen

 

 

Ziegelhausen 3, Den Arsch hingehalten.... 10-, Wiederholung von Raphael Goll

 

Schlag auf Schlag gehts weiter in Ziegelhausen 3. Nachdem Raphael gestern die Kombi Grenzclimb 10- stieg und dann noch die Route "Den Arsch hingehalten...." die mit dem 9er Einstieg "Meisterkeks" auch eine starke 10- ist, auslotete gings dann heute recht schnell die Tour durchzuziehen. Im zweiten TagesGo war dann das Ziel erreicht. die Füße an die Wand gepresst, leicht dynamisch an den schlechten Seitgriff, das wars....

die sechste Begehung der Tour.

 

freut mich!

 

 

 

 

Raphael Goll in Den Arsch hingehalten, 10-

 

 

 

Stark in Ziegelhausen 3

 

Das aktuelle, für Sommer recht kühle Wetter nutzend sind die starken Männer in Ziegelhausen 3 unterwegs.
So konnte gestern gegen Abend Raphael Goll die Kombination von Grenzverkehr bis zum Umlenker von Shut up... und dann die ...and climb heraus, genannt Grenzclimb 10- durchziehen. Nachdem Auschecken am Vortag wollte er nur die Schlingen einhängen.... dann liefs aber so gut.

Kurze Zeit später konnte dann Sebastian Schulze die Shut up...and climb auch 10-  souverän punkten.

Beide Touren sind im Sektor Supercrack

 

stark, stark

 

 

Raphael Goll in Shut up and climb, Bild aus Archiv