News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Outrage Wall

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Windstein

Was ging am Fels....

Da ich hier momentan nicht mehr über alles regelmäßig poste kann ich nicht mehr ganz nachvollziehen was so alles am Fels diese Jahr im Odenwald oder von den Heidelbergern in den umliegenden Kletterspots ging.....

Was mir spontan noch so einfällt waren Begehungen im Elsass.

So:
- Balle au bond - 8a am Windstein von Sebastian Schulze,
- Le chien engagee - 7c+ in Kronthal von Rebecca Nagel,
- Vent du sud - 8a/a+ in Kronthal von Paul Hock.

 

Weiter hat Timon Lauck mehrere Prachtstücke im Odenwald gezogen,

Falkenbrut am Windstein: Sperrung

Wie escalade-alsace am 07.03.2013 berichtet ist der Windstein bis auf weiteres oder bis zur nächsten Info gesperrt.
Es brüten dort Wanderfalken.

In der Hoffnung das es sich nicht wieder um einen Scherz unserer französischen Kletterfreunde und von escalade-alsace handelt, wie auch schon in der Vergangenheit geschehen. Man hält sich ja auch gerne den innereuropäischen Klettermob vom gut beringten eigenen Felsen fern.

Ansonsten gibt es hier die Sperrungen im Elsaß: http://www.escalade-alsace.com/forum/weblog_entry.php?e=370

Pour les amis français escalade et de escalade-alsace:
J'espère que le message n'est pas encore une fois un canard (poisson).