News

  • 18. Offene Rheinland-Pfalz-Meisterschaft 2014, 13.09., Frankenthal
  • Ziegelhausen 3, Den Arsch hingehalten.... 10-, Wiederholung von Raphael Goll
  • Stark in Ziegelhausen 3
  • Reel Rock 9, Film Tour 2014, Valley Uprising
  • Wiederholung von Griff ins Klo komplett (9+/10-) in ZH3 durch Ingo Bald

-Anzeige-




Get Adobe Flash player




Bild aus Archiv

Sektor Wall of Teeth, Mangaokewa Gorge

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

supercrack

Ziegelhausen 3, Den Arsch hingehalten.... 10-, Wiederholung von Raphael Goll

 

Schlag auf Schlag gehts weiter in Ziegelhausen 3. Nachdem Raphael gestern die Kombi Grenzclimb 10- stieg und dann noch die Route "Den Arsch hingehalten...." die mit dem 9er Einstieg "Meisterkeks" auch eine starke 10- ist, auslotete gings dann heute recht schnell die Tour durchzuziehen. Im zweiten TagesGo war dann das Ziel erreicht. die Füße an die Wand gepresst, leicht dynamisch an den schlechten Seitgriff, das wars....

die sechste Begehung der Tour.

 

freut mich!

 

 

 

 

Raphael Goll in Den Arsch hingehalten, 10-

 

 

 

Video: Erick in Basic Instinct 9/9+, ZH3

 

Video von Erick Cordóva Amaya in der Rotpunkt Begehung von Basic Instinct, eine relativ kurze boulderlastige 9/9+ im Sektor Supercrack in Ziegelhausen 3.

 

Ziegelhausen 3 ab 01. August wieder bekletterbar

Alle Jahre wieder sind die Sektoren Batman und Supercrack in Ziegelhausen 3 ab 01. August wieder bekletterbar. Die kletterbare Saison geht bis zum 31.01. Bis dahin müssen die Projekte durch sein. Freut euch....

Topo Sektor Supercrack, Ziegelhausen III

Topo Sektor Batman, Ziegelhausen III

 

Den Arsch hingehalten...... 10-, by Gerd Schöffl

Gestern im dritten Tagesversuch und bei eher bescheidenen Bedingungen - der Nebel lichtete sich nicht, konnte Gerd Schöffl der momentan schwierigsten Route in Ziegelhausen 3, Den Arsch hingehalten und doch verloren 10-, die vierte Begehung abringen.
Es hat länger gedauert und die Bedingungen sind oft nur suboptimal für die Tour, doch selbst dann gehts ja manchmal unerwartet wenn die Körperspannung stimmt. Jedenfalls die Freude war groß.

nen Glückwunsch

Bild: Andrea Picco