News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Kompressor zum aufladen des Kinos in Lager 2. Wer findet die 'painted giraffe'?

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Steinbruch

Klettern und DWS bei Löbejün

Diesmal war es ein ganz exotisches Klettergebiet in das unser Ausflug ging. Dem Einen wegen der Möglichkeit des Deep Water Soloings, dem Anderen wegen einer auch zu hier im Raum vergleichbaren Gesteinsart.
Es ging nach Löbejün in die dortigen Quarzporphyr Steinbrüche. Zugegeben 450 Km zu fahren um in einigen Steinbrüchen zu klettern muß nicht sein vor allem da wir noch am Frankenjura vorbei gefahren sind. Doch der Reiz des Anderen, des Neuen der hats ausgemacht und sowieso wird eh in jeder Menge in Steinbrüchen geklettert, sei es nun in Kronthal, Ziegelhausen oder Ettringen.
Löbejün kurz hinter Halle an der Saale, Sachsen-Anhalt, kleine Stadt im Saale Kreis mit mehreren Steinbrüchen in denen Quarzporphyr abgebaut wurde oder wird.

Gehölzeinschnitt im Schriesheimer Klettergebiet

Erneut wurde eine Pflegemaßnahme im Schriesheimer Steinbruch durchgeführt. Gestern Montag, 14.02.2011 wurden auf der zweiten Etage die Bäume umgesägt.
Dies betrifft also die Sektoren C -G oder vom Ketscher Weg - Big Dog.
Die zweite Wandstufe war zuvor noch von keiner Pflegemaßnahme betroffen.

Die Maßnahmen waren schon letzten Herbst angekündigt nur die Termine standen nicht fest. Zu hoffen ist das das Gehölz auch weggeräumt wurde und nicht in der Wand hängt bzw. den Geröllhalden Schatten spendet.

 

 

Schriesheimer Steinbruch

Morgen, 18.11. und übermorgen, 19.11. Schriesheimer Steinbruch gesperrt

von: AG Klettern und Naturschutz im Odenwald

 

Hallo liebe Kletterfreunde,

Zu eurer Information:
Aufgrund der bereits angekündigten Pflegemaßnahmen (Gehölzschnitt) im
Schriesheimer Steinbruch ist dieser am Donnerstag, 18.11.10 und Freitag,
19.11.10 für das Klettern gesperrt.

Die AG Odenwald bittet darum diese Sperrung zu beachten und nach Abschluss
der Arbeiten an der Beseitigung des Schnittgutes mit zu helfen. Das
Schnittgut soll an den Wegrändern zum und entlang des Wandfußes platziert
werden um die Wege zu kennzeichnen.

Viele Grüße
Christian Kohl

 

 

Erneute Pflegemaßnahmen Schriesheimer Steinbruch

Alle Jahre wieder: die Pflegemaßnahmen im Schriesheimer Steinbruch stehen an. Um die wieder auferstandene Flora klein zu halten um damit noch kleinere Flora ein Chance zu geben steht wieder aktiver Naturschutz an.

Von Chris Kohl dem Vorsitzenden der AG Naturschutz und Klettern im Odenwald erreichte mich folgende Nachricht: