News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

am Strand von Plaka

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Sektor Supercrack

Raphael Goll wiederholt Shut up and climb, 10-

Raphael Goll konnte gestern, am Donnerstag abend in Ziegelhausen 3, Shut up and Climb durchziehen. Es war nicht der erste und auch nicht der zweite Go, aber diesmal hats gepasst, es war genug Kraft da und für die Photos gings dann auch gleich noch zweimal

Smile

Glückwunsch

 

 

 

Bilder anklicken (3 von 6)
Raphael in Shut up and Climb, 10- Raphael in Shut up and Climb, 10- Raphael in Shut up and Climb, 10-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zweite Wiederholung von "Den Arsch....", 10-, in Z3 durch D. Hume

Gestern abend konnte Dave Hume im 3. Versuch, die zweite Wiederholung und somit die dritte Begehung von der Route "Den Arsch hingehalten......", 10-  realisieren. Nachdem Dave letzte Woche einen Versuch machte gings gestern dann im dritten Go.
Starke Finger im feinen Riss.

Schon vorletztes Wochenende konnte Dave in Kronthal "Le Naufrage du Titanique", 8a+ im dritten Versuch ziehen.
In den Wochen davor noch Orange amer, 8a und De la Terre a la une, 8a, ebenfalls im Kronthal.

 

 

Neutour in Ziegel 3

In Ziegelhausen 3, Sektor Supercrack gibt es seit diesem Wochenende eine neue Route. Diese befindet sich rechts neben Halloween.

15m, ca. 8- nach UIAA, 4 Haken plus Umlenker, Camelot (ca 0,75) vor dem zweiten Haken. Name: Von und Zu, Wunschkonzert

anbei ein Topo als Bild. Allerdings erschließt sich mir nicht aufs erste der genaue Verlauf. Doch handelt es sich hier nur um ein paar Zentimeter im 10er Bereich. Also einfach klettern. 

 

Bild: R.Markus