News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Sektor Hada

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Jakob Jorda

Jakob Jorda klettert Den Arsch hingehalten....10- in Ziegelhausen 3

Jakob Jorda in Den Arsch hingehalten.... 10-

 

Jakob Jorda konnte vergangenes Wochenende in Ziegelhausen 3 die Route "Den Arsch hingehalten..." 10- realisieren. Auch er benötigte einige Go's bevor es dann lief.
Das Bild zeigt Jakob bei einem der vorangegangenen Versuche.

Gratulation!

 

 

Jakob Jorda klettert erneut Trianon 8b? nach Griffausbruch im Steinbruch Schriesheim

Jakob Jorda ganz stark.

Drei Jahre ist es her als Jakob die Route Trianon im Schriesheimer Steinbruch das erste Mal punktete. Als 8a+ erstbegangen wurde die Tour durch einen erstmaligen Griff/Trittausbruch schwerer. Die Tour dann als 8b oder vllt. doch nur 8a+/8b gehandelt, wurde dann von einigen Anwärtern (ca. 5), darunter auch Jakob begangen. 
2013 waren dann einige Aspiranten am Start dabei kam es zu einem entscheidenden Griffausbruch an der eigentlich soliden wirkenden Kante. Der Griff an der Kante, benutzt als Griff und Tritt war weg und mit ihm erstmal die Aspiranten. Bis zu diesem Wochenende. Jakob hat die letzte Zeit einige Versuch gemacht, konnte die Sequenzen nun aneinanderreihen und eine Quasi wiederholte Erstbegehung an diesem Wochenende gelang. Eine Bewertung seinerseits wollte er nicht abgeben "aber es ist schon gut schwerer als vorher".

Gratulation meinerseits!

 

 

Trianon 8b, Steinbruch Schriesheim

Trianon 8b?, Bild: Andi

 

 

Jakob Jorda klettert Shut up and climb, 10-, in Ziegelhausen 3

Heute am Nachmittag konnte Jakob Jorda nach insgesamt nur wenigen Versuchen,  im dritten Tagesversuch, Shut up and climb 10- in Ziegelhausen 3 punkten.
Alles souverän über die Schlüsselstelle, die großen Griffe in den Händen, rutscht der Fuß noch weg aber kein Problem der große Griff ist fest in der Hand.

Glückwunsch zum Gelingen

 

 

Jakob Jorda knackt Trianon 8b

 

Jakob Jorda hat sich selbst ein schönes Geburtstagsgeschenk gemacht. Noch kurz vor seinem 16. Geburtstag konnte er diesen Montag mit der Route Trianon im Schriesheimer Steinbruch eine 8b punkten.
Jakobs Begehung ist nun die Vierte nach dem Griffausbruch. Dieser hatte zur Aufwertung von 8a+ zu 8b verholfen.

Schon im Frühjahr hatte Jakob die schwierigste Route im Bruch projektiert, mit dem Ziel diese vor seinem 16. Geburtstag zu punkten. Jetzt nach einigen Versuchen gings, trotz eher momentan schlechten klimatischen Bedingungen. Aber wer die Kraft hat...... und auch Beinarbeit ist zu machen.

dicke Gratulation zur Begehung

 

 

 Trianon 8b, Steinbruch Schriesheim

Trianon 8b, Bild: Andi