News

  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg
  • noch ne Kombi-Erstbegehung

Bild aus Archiv

Nils

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Elsaß

Andrea Picco tanzt den Tango 8a

Andrea Picco hat letzten Sonntag sein Projekt Tango des Grabataires 8a vollendet.
Der momentan in Heidelberg wohnende Andrea war in den letzten Wochenendbesuchen in Kronthal immer ganz nahe dran und hatte einige Male Pech, Fuß weggerutscht oder ähnliches aber nun gings im ersten Tagesgo und endete diesmal ohne  Vaffanculo!

Glückwunsch

 

Andrea in Tango des GrabatairesAndrea in Tango des Grabataires

 

 

Letzte Begehungen in Kronthal und am Burghalde

Erneut konnte Paul Hock am Wochenende seine Stärke in Kronthal zeigen. Nach einigen Versuchen schon am vorletzten Wochenende konnte er am Sonntag dann recht schnell "La naufrage du tetanique" 8a+ ziehen. Danach gings noch in die "Boul'mich" 7c+ die Paul dann auch gepunktet hat.

Am Tag zuvor konnte Dörte Pietron nach nur wenigen Versuchen den Klassiker "Magnetfinger" 9+ am Burghalde ganz souverän punkten. 

D.Pietron in Magnetfinger, Bild: R.Markus

Dörte Pietron in Magnetfinger

 

 

Begehungen in Kronthal und Schriesheim

Paul Hock und Lukasz Gregorczyk waren letztes Wochenende in Kronthal erfolgreich.
Das gute Wetter hat viele Kletterer nach Kronthal gezogen und es wurde einiges gerissen und versucht.

Paul konnte mit dem Théâtre du Nô eine 8b ziehen.
Lukasz zog den Tango des Grabataires 8a.

Im Schriesheimer Steinbruch konnte Klaus Ruppert der immer hin und wieder auch in Schriesheim vorbeischaut schon vor einigen Tagen die Toptour Trianon 8b für sich verbuchen.
Quelle: Hörensagen

 

Gratulation allen Beteiligten!

 

 

Langenfels (Fleckenstein) im Elsaß gesperrt

Der elsäßische Kletterfels Langenfels, auch bekannt unter Fleckenstein gegenüber des Gimbelhofes ist ab 15. April bis auf weiteres für unbestimmte Dauer gesperrt. Aufgrund eines Abkommens welches ausgelaufen ist und neu unterzeichnet werden soll wird von der Verwaltung ? gefordert das die Umlenker aus zwei Punkten verbunden mit Kette bestehen sollten. Das ist momentan nicht der Fall.

Quelle: escalade-alsace.com