News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Auf dem Weg zu Kretas höchstem Berg, Psiloritis 2456m

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Bouldern

B-W Bouldermeisterschaften 2013 Heilbronn, 23.11.2013

Am Samstag, 23. November 2013 veranstaltet der Landesverband des DAV die Offenen Baden-Württembergischen Bouldermeisterschaften 2013.
Der Ausrichter ist die DAV Sektion Heilbronn und der Veranstaltungsort die Kletterarena Heilbronn, Lichtenbergerstr. 17, 74076 Heilbronn.

Es starten Damen und Herren (jeweils ab Jahrgang 1997 und älter). Bei weniger als vier Teilnehmern in einer Klasse findet für diese Klasse kein Wettkampf statt..

Routensetzer: Luke Brady, Jochen Perschmann

 

Zeitplan:

Registrierung:  09.00 Uhr
Qualifikation Damen und Herren: 10.30 - 13.30 Uhr
Isoschluss und Umbau: 13.45 Uhr
Finale Damen: 15.30 Uhr
Finale Herren: im Anschluss
Siegerehrung: im Anschluss

Finale Hard Moves 2013 - Ergebnisse

Hard-Moves 2013

 

Wer den Livestream vom Superfinale der Hard Moves Boulderleague letzten Samstag Abend ab 20 Uhr aus der Schwimmoper in Wuppertal gesehen hat oder gar live dabei war weiss schon wer die Moves 2013 gewonnen hat.

Ein großartiger Boulderevent - die ca. 7 Meter hohen Boulderwände direkt im Wasser des Schwimmbeckens aufgebaut, der Flug der Athleten ging dann direkt ins Wasser. Schön durch Unterwasserkameras zu sehen. Da das Wasser nicht wirklich tief im Becken wurde ein Unterwassertrampolin auf gebaut welches dann seinen Zweck wunderbar erfüllt hat.

Spannend bis zum Schluss wars dann in der vollbesetzten Schwimmoper. Die Stimmung kam gut rüber. Schön waren auch die zwei Schlauchbötchen um die Athleten trockenen Fusses zur Wand zu bringen. Allerdings erschwerte Bedingungen hatte der oder die Athletin die nicht gleich beim ersten Versuch oben war, alles war nass. Diverse Boulderhosen oder gar längere Haare haben dann mehr Gewicht.

Leider konnten wir die Heidelberger Heroes vom Boulderhaus nicht im Superfinale betrachten, der Sprung dorthin war dann nicht drinnen. Aber hoch motiviert und gut gekämpft.

Das Rock Town Team von Kaiserslautern hat dann knapp vor dem Team der Vorjahre, den Wupperwänden  verdient den Event für sich entschieden.

Der ganze Event nimmt mithin das Aussehen an, wie man es sich als olympische Disziplin vorstellen kann.
Allein der Moderator war auf Dauer anstrengend, aber was soll man nur die ganze Zeit über sagen - Alter Schwede.

Die Ergebnisse:

1. Platz Kaiserslautern 530 P.
2. Platz Wuppertal 510 P.
3. Platz Hannover 500 P.
4. Platz München 400 P.
5. Platz Zweibrücken 370 P.
6. Platz Nürnberg 350 P.

Ergebnisse der Endfinal Boulder unter: http://www.climbercontest.de/hardmoves2013/ergebnis.php 

Komplette Einzelergebnisse jeder Halle: http://www.climbercontest.de/hardmoves2013/ergebnis_finale.pdf

 

Ein persönliches Resümee von Christian Popien einer der Macher im Climax Magazin - bewegend - : http://www.climax-magazine.com/hardmoves-resumee/

 

 

Cannibal Corpse Fb 8b+ durch Marco Oster

Nach Meldung in 8a.nu konnte Marco Oster letzten Freitag, 09.11.12 den Boulder Cannibal Corpse Fb 8b+ nach einer Vorarbeit von 10 Tagen und einigen gefahrenen Kilometern (Koblenz) durchreissen.
Schon diesen August konnte Marco die Unendliche Geschichte im Magic Wood begehen
Cannibal Corpse ist mithin einer der schwierigsten Boulder die der Raum Heidelberg und der Odenwald zu bieten hat. Der Boulder wurde 2004 von Pascal Schouwink erstbegangen.

Marco Oster in Cannibal Corpse 8b+

Glückwunsch zur Begehung

 

 

Marco Oster in Cannibal Corpse, Quelle: 8a.nu, M. Oster

10.11.2012 B-W Bouldermeisterschaften in Reutlingen + 17.11.2012 B-W Jugendcup Karlsruhe

Baden-Württembergische Bouldermeisterschaften in Reutlingen am Samstag, 10. November 2012

Zeitplan:

 

Registrierung: 09.00 – 10.00 Uhr für alle
Qualifikation Damen und Herren 10:30 - 13:30 Uhr
Isolationschluss Damen 13.45 Uhr
Finale Damen 14.30 Uhr
Isolationsschluss Herren 15.30 Uhr
Finale Herren 16.00 Uhr
Siegerehrung: 18:30 Uhr

Ort: Boulderzentrum Reutlingen - „Räumle“
Hans-Reyhing-Straße , 72762 Reutlingen
(früher: Ypernkaserne, Ringelbachstr. 195 * Gebäude 042)

Startklassen: Damen und Herren (jeweils ab Jahrgang 1995)

Meldeschluss: 7.11.2012, keine Nachmeldung

http://www.alpenverein-bw.de/