News

  • 8b+ bloc und mehr
  • Begehungen und Neutour
  • Neu: Kletterkalender "Zeit im Griff 2018"
  • Arbeitseinsatz Schriesheimer Steinbruch
  • Neue Außenkletterwand der Kletterhalle Heidelberg

Bild aus Archiv

Till nach kleingriffiger Schlüsselpassage am Ausstieg der großen Verschneidung (25m)

Neueste Kommentare


Newsfeeds dieser Seite einbinden

Alsace

Erfolgreich in Kronthal....

waren Andrea Picco und Sebastian Schulze am letzten Wochenende in Kronthal. Während Andrea die guten Bedingungen nutzend am Samstag schon "De la Terre a La Une 8a" klettern konnte, nahm Sebastian dann am Sonntag die Untergriffe von "Objectif Lune 8a+" hart her.

Auch die Damen waren erfolgreich so zog Rebecca Nagel "Le tout a l'ego 7c" und Regina Hengge "Acme juvenil 7b+/c".

Alles in allem wohl ein spaßiges und erfolgreiches Wochenende für alle Beteiligten.

 

 

Pierre Bollinger, Pyrrhus, 9a, Gauxberg

 

Pierre Bollinger dans la première ascension de Pyrrhus, un 9a au Gauxberg, en Alsace (France).

La voie peut-être décomposée comme suit : Un GROS 8b de seulement 6m, directement suivi d'un 8A bloc de 3 mouvements. Après un repos très "relatif", il faut encore passer par une section en 7B avec un pas aléatoire...

Ort

Gauxberg
France
48° 48' 11.25" N, 7° 22' 30.1368" E

Pierre Bollinger klettert PYRRHUS, 9a

vom: 11.11.2010

Pierre Bollinger bereichert das Elsaß um eine zweite 9a. Am 09.November konnte er die Route Pyrrhus am Gauxberg durchsteigen. Gauxberg ist ein seit 2005 erschlossener ehemaliger Sandsteinbruch in der Nähe von Saverne bei Dossenheim sur Zinsel. Mittlerweile gibts dort 22 Routen ab 8a. Pyrrhus wurde 2006 von Didier Amet und Yann Corby eingebohrt. Seit November 2008 versucht sich Pierre Bollinger an dem Stück.

Mehr Details auf escalade-alsace.com

 

 

 

Bild und Copyrights Yann Corby